Barrieretanks

Fischbestandverluste, Das Ergebnis einer übermäßigen Verschmutzung der Wasserläufe wird zum Teil durch den Bau von Stauseen ausgeglichen. Besonders dank des extrem weit verbreiteten und immer perfekteren Aufbaus von Stauseen, hauptsächlich motiviert durch die Bedürfnisse des Wassermanagements: die Notwendigkeit, eine ausreichende Menge Wasser für wirtschaftliche Zwecke anzusammeln, …

Kleine Wasserreservoirs (behaltenyjne, meliorativ)

Kleine Wasserreservoirs (behaltenyjne, meliorativ).

Wasserreservoirs sind die fruchtbarsten unter stehenden Gewässern, obwohl ihre Produktivität von der geplanten Bildung von Fischbeständen abhängt und – teilweise – von der Anwendung geeigneter Intensivierungsmaßnahmen. Sie unterscheiden sich nur in dieser Hinsicht von Karpfenbecken, das …

Entwässerungskanäle

Entwässerungskanäle

Entwässerungskanäle (Entwässerung und Bewässerung), Sie sind keine stehenden Gewässer im wahrsten Sinne des Wortes, weil ihre Verbindungen eine Art Netzwerk bilden, ähnlich einem Flussnetz. Sie sind jedoch keiner Kontamination ausgesetzt. Sie unterscheiden sich erheblich von fließenden Gewässern, dlatego też rozpatrywać

Post-Schotteraushub

Post-Schotteraushub

Stauseen gehören zu dieser Gruppe von stehenden Gewässern, was entstand, normalerweise in flachem Gelände, nach Auswahl von Kies oder einem anderen Aggregat. Ein charakteristisches Merkmal der Kiesgrube ist dies, dass nur Grundwasser sie füllt. Charakter żwirowni z gospodarczego punktu widzenia jest

Altwasserseen

Oxbow-Seen können durch die Regulierung mäandrierender Wasserläufe künstlich entstehen, Sie können auch natürlich entstehen. Sie sind Teil des ursprünglichen Wasserlaufs, vom Deich vom Hauptlager isoliert, deshalb füllt sie nur das Grundwasser (mit dem Mutterfluss bilden sie "verbundene Gefäße"”).

W pierwszych latach po powstaniu ich

Stille Wasser

Stille Wasser

Die derzeit übliche Tendenz, die Interessen der Fischbewirtschaftung von fließenden Gewässern auf stehende Gewässer zu verlagern, ist teilweise notwendig - sie ermöglicht es, das Risiko eines ökologischen Versagens auszuschließen, Welches fließende Wasser ist immer gefährdet, częściowo wynika także z potrzeby racjonalnej eksploatacji wszystkich

Das Land der Brassen

Das Land der Brassen

Die unteren Teile der Tieflandflüsse entsprechen den Determinanten des Brassenlandes. Das Wasser dieser Strecke ist ruhig, Sie haben einen sehr Maultiersturz (1-2 ‰ tun), Sie sind geräumig und tief. Mit einem leichten Abfall und einer deutlichen Anwendung von Umgebungsschlamm ist der Boden normalerweise weich, Muliste. …

Kraina bržany

Kraina bržany

Das Land der Barben beginnt sich in den Gewässern der Flüsse an der Grenze der submontanen und Tieflandzonen zu bilden. Der Wasserlauf zeichnet sich nach wie vor durch eine ständig abwechslungsreiche und reichhaltige Form des Lagers aus. Kräftige Teile wechseln sich mit Gruben in der Mitte des Flusses ab, powstają w ten sposób dobre warunki

Lipina Land

Lipina Land

Mit dem Übergang von den bergigen zu den subgebirgischen Gebieten werden die Stromschnellen der Forellen langsam zu Flüssen, die im Wasser häufiger vorkommen. Ihre Strömung beruhigt sich allmählich, Felsabschnitte werden durch zusammenhängendere Parteien ersetzt, mit einer mäßig breiten Strömung. Lekko podnosi się