Hecht wie ein Krokodil

Scott Miller ist einer der besten Tierformulierer in den USA. Millers Handwerkskunst wird in seinem Atelier in allen dortigen Exponaten gezeigt, das sieht lebendig aus. Sie hängen an den Wänden, neben Jagdtrophäen, handgefertigter Lachs. Forelle, Äsche, Barsch und viele andere.

Während des organisierten Verkaufs von Exemplaren bemerkte ich einen Fisch, dessen Mund ähnelt! Krokodilschnauze, und der Rest des Körpers ähnelte einem Hecht. Byt zu „Garfish”, Fisch aus der Familie der knöchernen Hechte und gehört zu den sogenannten. lebende "Fossilien". Diese Fische lebten zuvor in größeren Populationen 70-220 Millionen von Jahren. Nur wenige Arten von Knochenfischen haben bis heute überlebt. Diejenigen, die noch übrig sind, werden heute in Amerika gefunden (3 Spezies) und in China (2 Spezies). Sie leben hauptsächlich in den Seen des oberen Mississippi und in mexikanischen Flüssen. "Garfish kurznasig” erreicht Länge bis zu 180 Zentimeter. Fisch – Der Alligator ist ein Riese unter den in Mexiko vorkommenden Garfish. Es wird erwachsen bis 360 cm lang. Knochige Hechte leben hauptsächlich in langsam fließenden Flüssen und stehenden Gewässern. Sie sind Raubtiere, genau wie unsere einheimischen Hechte. Ihr Körper ist mit Schuppenpanzern bedeckt, gebildet aus den lückenlos verbundenen Schuppen. Die Schuppen dieses Fisches überlappen sich nicht, genau wie andere Fische. Einige nordamerikanische Indianerstämme verwendeten die harten Schalen von Hechten als Pfeilspitzen.

Bitte bewerten Sie den Artikel