Przynęta hergestellt in England

Weiße Würmer, die aus England importiert werden, haben ein nahezu unbegrenztes Verfallsdatum”, unter der Voraussetzung, dass sie im Kühlschrank bei konstanter Temperatur ab gelagert werden 0 machen +1 C.. Der Köder wird von der Firma Klages gebracht. Die Engländer fügen ein spezielles "Konservierungsmittel" hinzu.”, Dies hemmt den Übergang der Larven in die Puppenphase. Ich hatte jedoch viele Zweifel. Meine Reservierungen wurden noch größer, als mir eine sperrige Plastiktüte per Post zugestellt wurde, enthaltend 0.5 Liter dieser Würmer. Unterwegs haben sie sich gut aufgewärmt. Ich stellte sie schnell in den Kühlschrank. Zwei Wochen sind vergangen, dann drei Wochen, und die weißen Würmer haben sich überhaupt nicht verändert. In der Zwischenzeit war der Kühlschrank durch 2 freie Tage, weil ich versehentlich den Stecker aus der Steckdose gezogen habe.

Hitze – kalt, Wärme – kalt: Die weißen Würmer hatten einen echten Temperaturschwung. Frühere Zweifel ließen allmählich nach.

Nach vier Wochen habe ich diesen Köder in der Praxis über Wasser getestet. Nach dem Öffnen der versiegelten Packung bewegten sich die Würmer träge und hatten bereits eine leicht hellbraune Farbe. Sie sanken perfekt ins Wasser. Für einen halben Liter Köder zählte ich nur ca.. 20 Stücke, das schwamm (Puppen).
Das letzte Wort gehörte jedoch dem Fisch. Ich habe im Ruhrgebiet auf Englisch nach Döbel gefischt” ein Weg, um eine Streichholzstange zu machen, zarter Schwimmer und kein spezifischer Köder. Ich lockte Fische mit buchstäblich einzelnen Würmern und Puppen in die Fischerei, Ich habe meine Schleuder abgefeuert. Das Ergebnis sprach für sich – ein Dutzend nette Döbel in 2.5 Std.. Sie nahmen sowohl die Larven als auch die Puppen auf. Kleine "Kontrolle” ihre Speiseröhre zeigte, dass die weißen Würmer leckere Snacks waren. Der Rest der Würmer war eine Woche nach dem Fang noch „frisch“ im Kühlschrank”.

Bitte bewerten Sie den Artikel